adidas Visual Identity London 2012

Für eine globale Sport- und Fashionmarke stellen die Olympischen Spiele im Hot-Spot London eine besondere kommunikative Herausforderung dar. Für den adidas Markenauftritt im Umfeld des Großevents übernahm EIGA den Creative Lead.

Gemeinsam mit unseren Auftraggebern von adidas Brand, Design & Events entwickelten wir neben den 2D- und 3D-Designvorgaben auch eine zeitgemäße Bildästhetik für die Darstellung der adidas Stars in PR und Kommunikation. Athleten wie Tyson Gay, Veronica Campbell-Brown, David Rudisha und Jessica Ennis wurden in aufwändigen Photo Shootings in London und Rotterdam unter der Creative Direction von Elisabeth Plass für London 2012 "fit gemacht".